Therapeutisches Reiten

Zielgruppe des therapeutischen Reitens sind Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit körperlichen, seelischen und sozialen Entwicklungsstörungen oder Behinderungen. Dabei steht die Entwicklungsförderung im Vordergrund.

Die Arbeit mit dem Medium Pferd und das Reiten an sich sprechen den Menschen ganzheitlich und über alle Sinne an. Sie fordern körperlich, emotional, geistig und sozial und verhelfen somit zu mehr Selbsbewustsein und Eigenständigkeit.

Unser Verein ist einer der größten in Niedersachsen im Bereich des therapeutischen Reitens. Darauf sind wir sehr stolz!