Tag Der Offenen Stalltür – Sonntag, 1. Mai ab 11 Uhr – gleichzeitig Feierlicher Empfang zum 20-jährigen Jubiläum unserer Behindertenabteilung

Tag der offenen Stalltür am Sonntag, 1. Mai 2016
Komm zum Pferd – Komm zum Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. 

Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Und es liegt ganz nah. Pferde und Ponys hautnah erleben kann man am 1. Mai beim Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. beim Tag der offenen Stalltür.

Ein echter Kumpel: das ist das Pferd als Sport- und Freizeitpartner. Mit dem Vierbeiner kann man Spaß haben, Sport treiben, die Landschaft erkunden und auch mal die Seele baumeln lassen. Ein Pferd oder Pony ist der perfekte Partner bei der Erziehung von Kindern. Es macht Kinder selbstbewusst und lehrt Verantwortung und Einfühlungsvermögen. Reiten – oder Voltigieren – ist ein Hobby mit Nestwärme.

Der Tag der offenen Stalltür im Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. bietet einen Ausflug in die Erlebniswelt Pferd für alle, die sich bisher noch nicht getraut haben, mit Pferd und Pony auf Tuchfühlung zu gehen. Für alle, die einfach noch keine Gelegenheit hatten, sich diesen etwas größeren Tieren zu nähern. Und für alle, die den Pferden schon ganz nahe waren, aber sie in den vergangenen Jahren aus den Augen verloren haben.

Zusätzlich hierzu feiert die Behindertensparte des Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck in diesem Jahr ihr 20-Jähriges Jubiläum. Zahlreiche Teilnehmer aus der Lokal- wie Bundespolitik haben sich angekündigt, an der Feierstunde im Rahmen des Tages der offenen Stalltür teilzunehmen. Bei Sekt und nicht-alkoholischen Getränken finden die Ehrungen im öffentlichen Kreise statt.

Die Programmpunkte im weiteren sind

  • Darstellung einer Unterrichtstunde (Dressur & Springen)
  • Reiterspiele
  • Kutschfahrten, Ponyreiten & Hufeisenwerfen
  • Bodenarbeit mit Pferden
  • Hengstschau / Fohlenschau
  • Pas de Deux & Quadrille
  • Voltigieren vom Anfänger bis zum Profi
  • Einblicke in die tägliche Arbeit auf einem Pferdehof
  • Besichtigung und Funktion einer Pferdesportanlage
  • Reiter-Flohmarkt und Streichelzoo  

Der Tag der offenen Stalltür startet um 11:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist mit Grill- und Kuchenstand bestens gesorgt.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Stalltür im Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. unter www.reitvereinfreden.de oder unter www.facebook.com/reitvereinfreden.

Der Tag der offenen Stalltür ist ein bundesweiter Aktionstag für Pferd und Pferdesport, initiiert von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) und den Landespferdesportverbänden. Nahezu 500 Pferdesportvereine und Pferdebetriebe in ganz Deutschland öffnen am 1. Mai unter dem Motto „Komm zum Pferd“ ihre Ställe und bieten Programme, die so vielseitig und bunt sind, wie das Hobby mit dem Pferd. Mehr als eine halbe Millionen Menschen besuchten die „Tage der offenen Stalltür“ in den vergangenen Jahren, um den ältesten und treuesten Partner der Menschheit, das Pferd, zu erleben. 

  

Dressurlehrgang mit Fabian Janda dieses Wochenende

Hallo Freunde des Reitsports,
Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen der Teilnehmer des letzten Workshops bei Fabian Janda (hier seine Homepage) haben wir uns entschlossen, auch an diesem Wochenende wieder einen Dressur-Lehrgang mit Fabian zu veranstalten.

Jeweils am Samstag und Sonntag (23.4. / 24.4.) finden die Trainingseinheiten aufgeteilt nach Leistungsklassen statt. Besonders positiv beurteilten die Teilnehmer  den Unterricht mittels Headset. Alle Teilnehmer konnten die Anweisungen von Fabian Janda wegen der guten Verständlichkeit optimal umsetzen – ein Konzept, das auch auf der jetzigen Veranstaltung wieder eingesetzt wird.

Besucher sind jederzeit gern gesehen.

Informationenen zu weiteren Lehrgängen und Vernastaltungen wie immer unter

www.reitvereinfreden.de

www.facebook.com/reitvereinfreden.de

Reitabzeichenlehrgang des Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. Vom 19. – 24. März 2016

Der Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. führt in der Woche vor Ostern wieder seinen Reitabzeichenlehrgang durch.
Folgende Abzeichen werden angeboten:

  • Reiterabzeichen Klasse RAZ 10 – RA 2
  • Basispass
  • Bodenarbeit
  • Reitpass
  • LA Longierabzeichen KL 2,3,4
  • Voltigierabzeichen VA 10 – VA 2


Beginn
: Samstag, 19. März

Prüfung: Donnerstag, 24. März

Anmeldeschluss: 10. März

Anmeldungen werden entgegengenommen

  • Telefonisch: Elke von Poten Tel. 05184 / 7410 oder Mob. 0172 / 414 7975
  • Email: lehrgang@reitvereinfreden.de

Weitere Informationen folgen wie immer hier.

Ausbilder des RuFV Freden- Rittergut Esbeck e.V. nehmen an Ausbilderfortbildungen teil. Hier Stephan Pfaff und Elke von Poten.

Um das Thema „Koordinative und konditionelle Fähigkeiten als Grundlage für gutes Reiten“ ging es am 6. Februar 2016 in der Ausbilderfortbildung in Förste in der neuen Turnhalle mit Referentin Silke Gärtner.Erörtert und praktisch erprobt wurden folgende Inhalte: Wie fit macht der Reitsport? Welche konditionellen und koordinativen Anforderungen müssen Reiter täglich erfüllen? Wie können wir Reiter – Fitness testen? Wie fit sind Reiter im Vergleich zu anderen Sportlern, denn Reiten ist keine Kampfsportart!

 

Sportpädagogin, Richterin und Ausbilderin Silke Gärtner gabe den Teilnehmern eine theoretische Einführung in den koordinativen Fähigkeiten. Anschließend haben die Ausbilder ihre eigenen koordinativen Fähigkeiten in der Turnhalle in der Praxis erprobt. Danach ging es in der Theorie wieter mit einer Einführung in konditionelle Fähigkeiten. Nun mussten die Ausbilder wieder selbst schwitzen und absolvierten in der Turnhalle eine Sequenz Konditionstraining und mobilisiertene ihre Beweglichkeit mit passenden Dehnübungen.

 

Grünkohlwanderung am 28.02. zu Brunotte nach Freden

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des RuFV Freden Rittergut Esbeck

Am 28.02.2016 findet eine Grünkohlwanderung statt. Dieses Mal bleibt zu Mittag Eure Küche kalt. Wir wandern zur Gaststätte „Brunotte“ in Freden. Dort bekommen wir leckeren Grünkohl mit allem Drum und Dran für nur 11,50 € serviert. Wer das nicht mag, kann auch Schnitzel mit Beilagen (Wiener Schnitzel, Champignon oder Paprika-Schnitzel) oder Currywurst-Pommes bekommen (anderer Preis).

Bitte bei der Anmeldung angeben!

Die Wanderung startet um 10:00 Uhr ab Rittergut Esbeck. Das Essen ist dann ca. 13:00 Uhr.

Zur Wanderung bitte geeignetes Schuhwerk anziehen!

Wer ist dabei ???

Bitte eintragen in der Liste in der Reithalle oder anrufen 05181 / 9174041 oder E-Mail: r-mmalmedy@t-online-de

Anmeldeschluß : 23.02.2016 bei mir! Marianne Malmedy

 

 

P.S.: Hier die Fotos von der Grünkohlwanderung 2013

Wetter bei der Braunkohlwanderung 2013
Wetter bei der Braunkohlwanderung 2013

Erinnerung – am Samstag, den 6.2. haben wir unsere alljährliche Mitgliederversammlung !! Hier nochmal die Einladung

-Reit- und Fahrverein Freden,

Rittergut Esbeck e. V.

Einladung

Wir laden Euch herzlich zur diesjährigen Jahresmitgliederversammlung des Reit- und Fahrvereins Freden- Rittergut Esbeck e. V. am

Samstag, den 06.02.2016 ein.

Die Versammlung findet um 18.00 Uhr im Hotel Steinhoff, Freden statt.

Tagesordnungspunkte:

  1. Eröffnung und Begrüßung durch die 1. Vorsitzende

  2. Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder

  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit

  4. Bestätigung der Tagesordnung

  5. Berichte : – der Vorsitzenden

– des Kassenwartes und der Kassenprüfer

– des Freizeitwartes

– des Jugendwartes

– des Pressewartes

– des Technischen Leiters

– der Abteilungsleiterin der Behinderten Sparte

  1. Aussprache zu den Berichten

  2. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes

  3. Neuwahlen und Bestätigung: der Abteilungsleiterin der Behindertenabteilung, des Kassenwarts, des technischen Leiters, des Pressewarts, des 2. Vorsitzenden, der Ehrenratsmitglieder

Wahl und Bestätigung der Kassenprüfer

  1. Wahl der Sportler des Jahres 2015

  1. Ehrung folgender 20 jährigen Mitglieder:

Daniela Rosenwinkel

Ehrung folgender 15 jährigen Mitglieder :

Frank Breitenstein, Michael Poppe, Frederike Piel, Andre Schilde,

Jessica Salwitzek,

11.Verschiedenes

– Jubiläumsfeier zum 20. Bestehen der Behindertenabteilung am 01.05.2016 ab 11.00 in Verbindung mit dem „Tag der offenen Stalltür“.

– Antrag auf Änderung der Mitgliedsregularien. Zusätzlich Einführung von:

Passiven Mitgliedern, die keine Arbeitsstunden leisten müssen und ab 5,-€ Monatsbeitrag bezahlen (oder freiwillig mehr) und ab 65 Jahren nur 25 ,- Aufnahmegebühr.

– Antrag auf Anhebung der einmaligen Aufnahmegebühren für Neumitglieder-

Erwachsene auf 40,-€ ; Kinder auf 25,-€, Familien auf 60,-€

weitere Anträge ( Anträge müssen bis zum 24. 01 .2016 beim Vorstand eingereicht sein und werden am Infobrett des Vereins ausgehängt)

. . …..gemütliches Beisammensein

( incl. der obligatorischen Runde des Kassenwartes !)

Themenwünsche zur Tagesordnung sind schriftlich bis zum 30.01.2016 beim Vorstand einzureichen.

Springlehrgang mit Oliver Tüpker beim Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. – neue Sprünge des Sponsors Peter Freitag wurden eingeweiht

Auf dem am Wochenende beim Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. durchgeführten Springlehrgang mit dem erfolgreichen Springreiter Oliver Tüpker hatten die Lehrgangsteilnehmer erstmals die Gelegenheit, neue Sprünge zu verwenden. 

Der Sponsor der Hindernisse, Peter Freitag (Fa. Freitag Prototypen, Hildesheim), liess es sich nicht nehmen, persönlich die Sprünge an die Vereinsvorsitzende des Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V., Elke von Poten zu überreichen.

Alle Sprünge sind durch Fa. Freitag Prototypen aus Aluminium angefertigt worden und stechen durch Ihre Leichtigkeit hervor, so dass sie für einen schnellen Parcoursaufbau besonders geeignet sind. 

„Mit dieser Spende soll der Springsport in unserer Region gefördert werden. Der Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V. zeichnet sich hierbei vor allem durch sein aussergewöhnliches Engagement sowohl im Breiten- als auch im Spitzensport aus. Insofern freut es mich besonders, dass auch jüngere Springreiter diesen Lehrgang genutzt haben, ihr Können auf dem Pferd gezielt zu verbessern.“

Trainer Oliver Tüpker war mit dem hohen Niveau der Lehrgangsteilnehmer sehr zufrieden und freut sich auf weitere Lehrgänge.

Die Vorsitzende des Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V., Elke von Poten dankte Peter Freitag für seine grosszügige Spende. „Es ist gut zu wissen, wenn die lokale Vereinsarbeit gerade im Pferdesport durch solche Aktionen gestärkt wird. Unternehmen aus der Region für Vereine in der Region – dies ist ein Konzept, das viel häufiger umgesetzt werden sollte. Wir werden die neuen Hindernisse gezielt in unserer Nachwuchsarbeit mit einsetzen.“

Die nächsten Lehrgangstermine des Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V.:

16./17. Januar: Dressurlehrgang bei Fabian Janda

6./7. Februar: Springlehrgang bei Oliver Tüpker

20./21. Februar: Video-Korrektur-Lehrgang bei Elke von Poten

5. März: Longierlehrgang bei Elke von Poten

6. März: Arbeit an der Doppel-Longe bei Elke von Poten

18. – 24. März: Reitabzeichenlehrgang

Weitere Informationen und Anmeldung unter 

www.reitvereinfreden.de

www.facebook.com/reitvereinfreden oder 

Tel. 05184 / 7410 oder 0172 / 414 7975

Elke von Poten, Peter Freitag und Oliver Tüpker (v.r.n.l) vor den neuen Aluminium-Sprüngen
Elke von Poten, Peter Freitag und Oliver Tüpker (v.r.n.l) vor den neuen Aluminium-Sprüngen

Reitabzeichenlehrgng in der Herbstferien (24.10. – 31.10.)

Hiermit laden wir alle Interessierten ein, in den Herbstferien an unserem Lehrgang zur Erlangung eines Reitabzeichens, Longierabzeichens, Voltigierabzeichens sowie Basis- und Reitpass und Bodenarbeit teilzunehmen.
 
Es werden Abzeichen aller Klassen ausgebildet.
 
Der Lehrgang wird von ausgebildeten Trainern durchgeführt.
 
Prüfung am 31.10.2015
 
Anmeldung telefonisch unter 05184/7410 bzw. 0172 / 4147975 (Elke von Poten)
 
Weitere Informationen unter www.reitvereinfreden.de

Lasst uns die Anlage für das Turnier vorbereiten – Arbeitsdienst am Samstag, 12. September

Hallo Liebe Vereinsmitglieder und Freunde des Reit- und Fahrverein Freden – Rittergut Esbeck e.V.:

 

Wir wollen uns morgen ab 10 Uhr treffen, um die Anlage für unser Turnier am 3. und 4. Oktober zu verschönern. Meldet Euch bitte auf der Anlage bei Elke, Eckhard oder Mark. Es gibt für jeden etwas zu tun, ob Klein, ob Gross. Also packen wirs an.

 

Der Arbeitseinsatz wird auf die obligatorischen zu leistenden Arbeitsstunden angerechnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, am Nachmittag wird gemeinsam gegrillt.